Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
13:35

Brasilien warnt USA und Eurozone vor 'ausgedehnter Stagnation'

Brasiliens Finanzminister Guido Mantega hat die USA und die Eurozone vor schweren wirtschaftlichen Folgen gewarn... Blieben schlagkräftige Maßnahmen aus, «scheint das beste Szenario für diese Länder eine ausgedehnte Stagnation mit hoher Arbeitslosigkeit sein»

Die Weltlage ähnele der des Krisenjahres 2008. Brasilien teile die Auffassung des IWF, dass Konjunkturprogramme gemeinsam mit glaubhaften mittel- und langfristigen Sparanstrengungen eine Rezession in den Industrienationen verhindern oder zumindest dämpfen könnten. Einige reiche Länder sollten zumindest erwägen, ihre Pläne zur Defizitbekämpfung zu verkleinern oder zu verlangsamen.
strikt gegen eine weitere geldpolitische Lockerung in den Industrienationen. Selbstverständlich begrüße man zusätzliche Liquidität, wenn sie Konsum und Investitionen antreibe.... Wirksamkeit jedoch bereits verringert.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl